15.06.2009

Top 11 der seltsamsten Freundschaften

In Rahmen zu unserer Aufgabe im Deutschunterricht zum Thema 'Liebe, Freundschaft usw.' (Siehe hier für mehr Infos) haben ich und mein Gruppenpartner Patrick diese Top 11 entwickelt.

Wieso Top 11? Weil wir gehen gerne einen Schritt weiter!
(Ja, ich gebs zu. Ich hab diesen Spruch vom Nostalgia Critic geklaut...)

Die Top 11

der seltsamsten Freundschaften


Nr. 11

Benny & der Hase

Der Labrador Benny führte eine jahrelange Freundschaft mit einem Hasen. Sie sahen sich immer wieder an und versuchten das Gitter zwischen ihnen überwinden zu können.


Nr. 10

Butters & sein Robofreund

In einer Folge der beliebten Serie Southpark verkleidet sich Cartman als Roboter um Butters zu ärgern. Allerdings wird der 'Roboter' zu Butters besten Freund und so muss Cartman länger im Kostüm bleiben, als er will.


Nr. 9

Spritle Racer & Chimchim, der Schimpanse

Der Film „Speed Racer“ birgt einige Überraschungen. Unter anderem Spritle Racer und seinen besten Freund Chimchim, den Schimpansen, die beide meist die selbe Kleidung tragen und sich auch gleich Benehmen. Die beiden sind die Hauptquelle der meisten Witze in diesem Film.



Nr. 8

Zaphod Beeblebrox & Ford Prefect

Der doppelgesichtige und selbstverliebte Präsident der Galaxis Zaphod Beeblebrox, der sich sogar selbst entführt um Aufmerksamkeit zu erregen, führt mit dem Handtuchvernarrten Ford Prefect im Film „Per Anhalter durch die Galaxis“ eine Freundschaft die genauso seltsam ist, wie die Charakter dieser beiden.


Nr. 7

Chell & der Begleiterkubus

Im Rätsel Ego-Shooter „Portal“ trifft man desöfteren auf den mit Herzen verzierten sogenannten Begleiterkubus, bei dem es sich meistens darum handelt, ihn sicher von A nach B zu bringen, während man sich vom Riesencomputer GlaDOS blöde Kommentare über diese Art von Freundschaft anhören muss.


Nr. 6

Jar Jar Bings & Qui-Gon Jin

Alle Star Wars Filme sind mehr oder weniger ernst, bis man in Episode 1 Jar Jar Binks auftauchen lies, der wegen seiner Eigenart sogar aus seiner Heimat verbannt wurde. Viele Star Wars Fand hassen ihn, aber Jar Jar wurde zum engen Freund von Jediritter Qui-Gon Jin, da er ihm das Leben rettete. Später wurde er sogar im Politikbereich tätig.

Nr. 5

Chewbacca & Han Solo

Wir bleiben bei Star Wars. Und zwar bei Han Solo und seinen haarigen Wookiee-Freund Chewbacca. Sie beide führen nicht nur eine Freundschaft, sondern Chewbacca würde sogar sein Leben für Han Solo geben, so wie es bei den Wookiees Brauch ist.


Nr. 4

Bam Margera & Johnny Knoxville

Bam Margera und Johnny Knoxville leben nach dem Satz: „Man erinnert sich nur an die Dinge, die man auch getan hat.“ Deshalb erschufen sie mit ein paar anderen Leuten die Serie Jackass in der sie ihre schmerzhaften, ekelerregenden und völlig bescheuerten Tätigkeiten dokumentieren.


Nr. 3

Chuck & Larry

Chuck & Larry gespielt von Kevin James und Adam Sandler aus dem gleichnamigen Film „Chuck & Larry“ sind so enge Freunde, dass sie sogar eine schwule Ehe vortäuschen, damit Larry sich um Chucks Kinder kümmern kann, wenn ihn was passieren sollte.

Nr. 2

Der Leuchtturmbewohner & sein Sessel Linda

Der Leuchtturmwärter in Scary Movie 3 ist so einsam, dass er seinen Sessel schon zärtlich Linda nennt. Naja, lieber seltsame als gar keine Freunde.


Nr. 1

Charlie, das Einhorn & seine Freunde

Die Einhornfreunde von Charlie, dem Einhorn aus der mehr oder weniger bekannten Internetcartoonserie sind die größten Nervensägen überhaupt. Außerdem überreden sie Charlie immer zu irgendwelchen schwachsinnigen Abenteuern mitzukommen, die meistens damit enden, dass Charlie aus einer Ohnmacht aufwacht und ihm etwas fehlt, wie zum Beispiel sein Fernseher oder seine Leber.

Kommentare:

  1. Zu Nummer 8 möchte bemerken, dass sie ja nicht nur befreundet, sonder auch miteinander verwandt sind.

    AntwortenLöschen
  2. Was, ehrlich? Das wusste ich gar nicht. O.o
    Danke für die Info.

    AntwortenLöschen